"Nichts ist mehr wie es war"

Der Trauerweg von sechs Angehörigen nach einem Suizid. [zum Film]

 

www.medienprojekt-wuppertal.de

 


 

WDR Lokalzeit Bergisch Land: Hinterbliebene nach Suizid

 


 

Ich trage meine Trauer wie ein Kleid,
das niemand sieht.
Verwoben sind Dunkel und Licht
und das Gold eines Lebens.
Leicht und vertraut
berührt mich der Tod
immerfort.
Nur der Schmerz
hat in mir
sein Haus.

Quelle: Dr. Erika Bodner aus dem Buch „Ich wollte doch dein Leben schützen!“